Unternehmensbewertung: Das Discounted Cash Flow Verfahren

Unternehmensbewertung-DCF-Verfahren

DCF-Verfahren: Das Discounted-Cash-Flow-Verfahren ist eine Möglichkeit den Wert eines Unternehmens zu ermitteln. Hierbei wird anhand künftiger Zahlungsüberschüsse der Unternehmenswert berechnet. Beim Unternehmensverkauf ist es immer ein zentrales Anliegen, einen Preis zu erzielen, der dem Unternehmenswert angemessen ist. Doch was ist der „richtige“ Unternehmenswert? Der passende Wert eines Unternehmens lässt sich meist mithilfe von geeigneten Verfahren […]

Continue reading

Generationenwechsel im Mittelstand – Nachfolger verzweifelt gesucht?

Generationswechsel im Mittelstand

In den kommenden Jahren wird für viele Unternehmer die Regelung der Unternehmensnachfolge zu einem relevanten Faktor für die weitere Zukunft des eigenen Unternehmens. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden immer wieder als Motor der deutschen Wirtschaft bezeichnet, da sie durch kontinuierliche Investitionen die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands prägen, Arbeitsplätze schaffen und junge Menschen zu Fachkräften ausbilden. Besonders […]

Continue reading

Von Unternehmensanalyse bis Transaktion: Die Beteiligungsveräußerung

Beteiligungsveräußerung -Von Unternehmensanalyse bis Transaktion

Eine Beteiligungsveräußerung ist ein komplexer und meist über Monate andauernder Prozess, der viel Erfahrung und einer engen Betreuung bedarf. Im Folgenden haben wir für Sie den Prozess in 15 Schritte untergliedert und erklärt. 1. Analyse des Unternehmens & Bewertung strategischer Potenziale Zu Beginn der Beteiligungsveräußerung erfolgt eine grundlegende Analyse des Unternehmens, des Produktportfolios, der Finanzlage, […]

Continue reading

MBI und Unternehmensnachfolge

Firmennachfolge - Management Buy In

Der Verkauf an ein externes Management, ein sogenanntes Management buy-in (MBI), wird für viele Senior-Unternehmer relevant, sofern familien- oder betriebsintern kein geeigneter Nachfolgekandidat vorhanden ist. Der Erfolg dieser Nachfolgevariante hängt von diversen Parametern ab. Außerdem stehen externen Kaufinteressenten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten zur Auswahl, welche sich auf die zukünftige Entwicklung des Unternehmens auswirken. Carl hat für Sie […]

Continue reading

Grundlegende Prozessschritte im Unternehmensverkauf

Prozessschritte beim Firmenverkauf

Inhaber, Käufer, Berater – ein Unternehmensverkauf bringt mehrere Parteien zusammen. Da die Komplexität im Einzelfall außerdem durch die individuellen Spezifikationen des Betriebes erhöht wird, kann eine Unternehmenstransaktion für den Verkäufer schnell unübersichtlich werden. Carl hat für Sie die wesentlichen Prozessschritte auf Käufer- und Verkäuferseite einer Unternehmensübergabe zusammengefasst. Analysephase Strebt der Inhaber eines Unternehmens die Übergabe […]

Continue reading

Der deutsche Beteiligungsmarkt

Deutscher Beteiligungsmarkt - aktuelle Marktentwicklungen

Diverse Akteursgruppen sind auf dem bundesdeutschen Beteiligungsmarkt aktiv. Da diese zusätzlich zu unterschiedlichen Zeitpunkten und auf divergenten Wegen in Unternehmen investieren, hat Carl für Sie eine Übersicht zu zentralen Akteuren und aktuellen Entwicklungen erstellt. Aktuelle Entwicklungen im Beteiligungsmarkt Während der Markt für Unternehmensbeteiligungen in Deutschland nach der Wiedervereinigung durch eine große Privatisierungswelle geprägt war, stehen […]

Continue reading

Kurz und prägnant – Wie sich der Unternehmenswert steigern lässt

Wie lässt sich der Unternehmenswert steigern?

Spätestens mit den ersten Überlegungen bezüglich eines möglichen Firmenverkaufs kommen die folgenden Fragen auf: Wie viel ist das Unternehmen überhaupt Wert? An welchen Faktoren lässt sich der Unternehmenswert festlegen? An diesem Punkt scheiden sich die Meinungen und Ansätze wie der Unternehmenswert festgelegt wird. Auf der einen Seite steht der Investor, welcher die Möglichkeit sieht, am […]

Continue reading

Wichtige Dokumente für den Unternehmensverkauf: Information Memorandum

Unterlagen beim Unternehmensverkauf Information Memorandum

Besteht die Absicht zum Firmenverkauf, wird für mögliche Interessenten oft ein Kurzprofil erstellt, das in anonymisierter Form wesentliche Angaben zum betreffenden Unternehmen enthält. Diese – häufig als Teaser – bezeichnete Darstellung umfasst üblicherweise nicht mehr als eine Seite. Sie dient ausschließlich dazu, das Interesse zu wecken. Als Informationsbasis für potentielle Käufer reicht das natürlich nicht […]

Continue reading

Wichtige Dokumente für den Unternehmensverkauf: Prozessbrief

wichtige Unterlagen beim Unternehmensverkauf: Prozessbrief

Prozessbrief: Dieses Schreiben begleitet das vertrauliche Informationsmemorandum, welches an potenzielle Bieter in einer M&A-Auktion verteilt wird. Es umfasst den detaillierten Ablauf des Verkaufsprozesses, Kontaktinformationen, sowie Bedingungen, welche Teil eines Angebotspakets sein sollten. Die Erstellung eines Prozessbriefs spielt vor allem im Zusammenhang mit Unternehmensverkäufen im Bieterverfahren eine Rolle. Bei einer solchen “Unternehmens-Auktion” verläuft der Verkaufsprozess weitgehend […]

Continue reading

Wichtige Dokumente für den Firmenverkauf: Vertraulichkeitsvereinbarung

Dokumente beim Verkauf des Unternehmens - Vertraulichkeitsvereinbarung

Vertraulichkeitsvereinbarung: Vertrag, welcher das Stillschweigen über Verhandlungen, Verhandlungsergebnisse oder vertrauliche Unterlagen festschreibt. Es schließt nicht nur die künftigen Vertragsparteien, sondern auch Mitarbeiter, Subunternehmer und Berater beider beteiligten Unternehmen ein. Bei jedem geplanten Unternehmensverkauf hat der Verkäufer ein Interesse, dass seine Verkaufsabsicht nicht bekannt wird, so lange die Transaktion nicht “in trockenen Tüchern” ist. Außerdem soll […]

Continue reading