Venture Capital (VC)

Venture Capital (VC) ist Eigen- bzw. Beteiligungskapital, das Unternehmen in einem frühen Existenzstadium extern zur Verfügung gestellt wird. Venture Capital wird auch als Wagniskapital oder Risikokapital bezeichnet. Die Venturefinanzierung erfolgt in der Regel über Beteiligungsgesellschaften und private Finanzinvestoren, oder oft auch durch „Business Angels“. Diese stehen dem Unternehmen parallel zur Finanzierung auch in beratender Tätigkeit zur Seite. Venture Capital ist typischerweise Eigenkapital oder Mezzanine-Kapital. Die Beteiligung erfolgt meist über einen längeren Zeitraum, in dem das Unternehmen weiter wachsen kann, bevor es gewinnbringend veräußert werden soll.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.