Unternehmenssteuer

Das Wort Unternehmenssteuer ist ein Sammelbegriff für alle Steuern, denen ein Unternehmen unterliegt. Die Unternehmenssteuer setzt sich zusammen aus den Steuern auf Ertrag, den Abgaben auf Verbrauch sowie den Steuern auf Substanz. Steuern auf Ertrag sind beispielsweise die Einkommensteuer, die Körperschaftsteuer und die Gewerbesteuer. Zu den Steuern auf Verbrauch zählt die Umsatzsteuer, die durch den Vorsteuerabzug in der Regel einen durchlaufenden Posten darstellt. Letztlich bezeichnet man als Steuern auf Substanz die Erbschaftsteuer, die Schenkungsteuer sowie die Vermögensteuer.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.