Unternehmensbewertung

Bei der Unternehmensbewertung geht es um die Einschätzung eines impliziten Wertes eines ganzen Unternehmens. Ein Unternehmen “richtig” zu bewerten, ist ein komplexer Vorgang. Dafür sind verschiedene Verfahren mit unterschiedlichen “Bewertungsphilosophien” entwickelt worden. Grundsätzlich wird zwischen Einzelbewertungsverfahren (Substanzwertverfahren) und Gesamtbewertungsverfahren (Ertragswertverfahren) unterschieden – je nachdem, ob man die einzelnen Vermögenswerte des Unternehmens oder das Unternehmen als Ganzes bewertet. Es gibt aber auch noch weitere Methoden, wie zum Beispiel das Multiplikator- bzw. Vergleichswertverfahren.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.