Private Equity

Private Equity bezeichnet einerseits privates Beteiligungskapital, das “nicht börsenfähig” ist, also nicht über die Börse gehandelt werden kann. Dazu gehören Venture Capital sowie Private Equity-Fonds. Andererseits bezeichnet man in der Praxis Private-Equity-Fonds auch kurz als Private Equity. Diese Investoren sammeln über ihre Fonds Kapital ein und kaufen –meist im Rahmen eines LBOs – Anteile an Unternehmen.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.