Non-Binding-Offer (NBO)

Mit einem indikativen Kaufangebot (oder auch Non-Binding Offer (NBO) genannt) bestätigt der Käufer sein Interesse an einem Unternehmen, indem er sich zu den wichtigsten Transaktionsparametern äußert. Diese helfen dem Verkäufer, sich der Transaktionsabsicht des Interessenten sicher zu sein und eventuelle Missverständnisse oder Unstimmigkeiten frühzeitig zu erkennen. Auch etwaige Dealbreaker für den Käufer können so frühzeitig erkannt und angesprochen werden.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.