Holding

Eine Holding bezeichnet ein Unternehmen, welches selbst (meist) keine eigene wirtschaftliche Tätigkeit ausübt und lediglich Unternehmensbeteiligungen hält. Eine Holding wird zumeist dafür verwendet, in einer Gesellschaft alle Beteiligungen zu bündeln und über die Anteile an eben dieser Gesellschaft die Beteiligungsverhältnisse der Investoren oder der Familie zu regeln. Die Aufgaben der Holding können über das Verwalten der Beteiligungen hinaus auch Aufgaben wie die operative Planung für die untergeordneten Unternehmen umfassen.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.