GmbH & Co. KG

Bei der GmbH & Co. KG handelt es sich um eine Kommanditgesellschaft, bei der der persönlich haftende Gesellschafter (Komplementär) eine GmbH ist. Dadurch bleibt die Haftung – trotz theoretisch unbeschränkter Haftung des Komplementärs – weiterhin beschränkt, da die GmbH selbst nur mit dem eigenen Gesellschaftsvermögen haftet. Mit dieser Konstruktion lässt sich die beschränkte Haftung einer Kapitalgesellschaft mit den steuerlichen Vorteilen einer Personengesellschaft verbinden. Daher wird die GmbH & Co. KG im Mittelstand vermehrt genutzt.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.