Einkommensteuer

Die Einkommensteuer ist in Deutschland die Steuer, die auf das zu versteuernde Einkommen von natürlichen Personen erhoben wird. Dazu gehören u.a. Einkünfte als Gesellschafter einer Personengesellschaft, Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung sowie Einkünfte aus Kapitalvermögen. Die Einkommensteuer wird oftmals auch als Quellensteuer bezeichnet, da sie direkt an der Quelle abgezogen wird. Die Höhe bestimmt sich nach dem einkommensabhängigen Steuertarif des EStG. Als Ausnahme gelten Kapitalerträge, welche in der Regel mit 25% proportional belastet werden. Zusätzlich wird das Einkommen ab bestimmten Grenzwerten noch mit dem Solidaritätszuschlag (i.H.v. max. 5,5% auf die Einkommensteuer, Stand 2021) belastet.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.