Buy-Side

Die Käuferseite in einem Transaktionsprozess wird meist mit dem englischen Begriff „Buy-Side“ bezeichnet, welches das Gegenstück zur „Sell-Side“ darstellt. Grundsätzlich können jegliche Unternehmen auf der Buy-Side gefunden werden, jedoch begegnet man hier typischerweise vor allem Private Equity und Hedgefonds.

Wie können wir Ihnen sonst helfen?

  1. Zu unseren häufig gestellten FragenFAQs
  2. Zurück zurStartseite
Sie haben persönliche Fragen, dann nehmen Sie gerne direktKontaktmit uns auf.